Aktuell

 

Inthronisation Irene I.

Zunftmeisterin Irene I. führt mit Weibel Ben die Fasnacht in Schachen an. Am Samstag fand die Inthronisation der Schachnächtler statt.

Am Samstag 07.01.23 hat das Fasnachtsoberhaupt der Schachnächtler Zunft, Schachen bei einer feierlichen Zeremonie gewechselt. Die neue Zunftmeisterin Irene I. übernahm die Insignien vom abtretenden Zunftmeister Pius Fallegger. Irene Bachmann wird mit Gatte Nöggu (Beat) Bachmann durch die nächsten 2 Jahre Fasnacht führen. Begleitet wird die Zunftmeisterin von Weibelpaar Ben und Nathi Burri. Die Guggenmusik Greubiheuscher heizte mit ihren kakophonischen Klängen zünftig ein. Die 50 Gäste erlebten eine bunte und gemütliche Feier mit Happirene – Drink, herausforderndem Buchstaben-Spiel und vielen weiteren Überraschungen. Noch wichtig zu erwähnen, scheint die Tatsache, dass die Weiblichen Schachnächtler nun auch einen schönen Dreispitz-Hut zum Zunftgewand tragen werden. Auch dies wurde natürlich würdig zelebriert.

Die Zeremonienmeisterin Bea Gloor führte unterhaltend die Zepter-Übergabe durch. Irene I. gab auch einen kleinen Ausblick auf die kommenden närrischen Tage. So erwähnte sie unter anderem die Kindergarten- sowie Altersheimbesuche, welche immer kurz vor den eigentlichen Fasnachtstagen stattfinden und auch verschiedenste Umzugs- und Festbesuche.

Mit dem Umzug am Fasnachtssamstag, 18.Februar 2023 und dem anschliessenden Häxefäscht in der Rümlighalle Schachen wird die Fasnacht nach 2 schwierigen Jahren von den Schachnächtlern wieder neu belebt.

 

 

 

 

Fasnacht 2023

Die neue Zunftmeisterin der Schachnächtler Zunft, Schachen heisst Irène Bachmann-Marbacher
(genannt Irène I.)

Die Schachner Zunft wählte am 11.11.2022 Irène Bachmann-Marbacher zur neuen Zunftmeisterin im Schachen. Gemeinsam mit Ehemann Nöggu und dem Weibelpaar Ben und Nathalie Burri wird das Zunftmeisterpaar durch die Fasnacht 2023 und 2024 führen.

Am Zunftbot vom 11.11.2022 war die Spannung im Restaurant Kreuz, Schwarzenberg geradezu spürbar. 6 Aktiv-Zünftler (+2 Ehrenzünftler) wählten ihre neue Zunftmeisterin. Der Hut ging um, die Stimmen wurden abgegeben und mit grosser Mehrheit wurde Irène Bachmann-Marbacher gewählt. Irène I. – so der offizielle Name der Zunftmeisterin – wird die Fasnacht 2023 und 2024 unter folgendem Motto bestreiten:

Am Römlig esch zwar Mauters, doch das esch mier egau. 
Im Schache tueni Fäschte ond das werd brutal!

 

 

 

Umzug 2023

Unser Umzug 2023 findet am 18. Februar 2023 statt.
Sehr gerne erwarten wir eure Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

SEE YOU - mer freuied üs uf di närrische Täg im Schache